„Tabanka“ heißt in Portugiesisch-Criolo „Dorf“

Der Verein „Tabanka“ besteht aus einigen ehemaligen Entwicklungshelfern, die in Westafrika tätig waren, und aus Menschen, die solidarisch handeln, Armut lindern und humanitäre Hilfe leisten wollen.

Wir sind ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, lokale Initiativen dörflicher Entwicklung in den Bereichen Gesundheitswesen, Erziehung und ländliche Entwicklung in Westafrika mit Schwerpunkt Guinea-Bissau zu unterstützen. Die Betonung soll auf der traditionellen Medizin und der Ausbildung junger Menschen, vor allem von Frauen und Mädchen, liegen.

Unseren Beitrag zur Finanzierung unserer Projekte erarbeiten wir über Teilnahme und Verkauf von selbstgefertigten kunsthandwerklichen Produkten bei Dorffesten, Kunst- und Ausstellungsmärkten, Weinfesten, Infoständen bei Aktionen, Musikveranstaltungen, etc.. Diesen Eigenanteil versuchen wir durch Spenden und öffentliche Gelder aufzustocken.


Spendenkonto: Konto Nr: 1590898
Raiffeisenbank Volkach BLZ: 79069001

IBAN: DE97 7906 9001 0001 5908 98
BIC: GENODEF1WED

Kennwort: Tabanka e.V.